Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Die in Tarifsuisse zusammengeschlossenen Krankenversicherer haben angedroht, die Nebenleistungen wie MiGeL, Pflegematerialien, Medikamente und Arzt-/Therapiekosten nach dem 30.06.2015 nicht mehr zusätzlich zu bezahlen (für die HSK-Versicherer ist es für 2015 mit dem obigen Vertragsbeitritt gesichert). Derzeit laufen in den meisten Kantonen die Anstrengungen, einen Entscheid der Regierung zu erwirken, um die Vergütung der Nebenleistungen wie 2014 für das Jahr 2015 vorzuschreiben. Zudem versucht eine nationale Arbeitsgruppe, eine dauerhafte Lösung für die Zukunft zu finden – wir halten Sie auf dem Laufenden.