Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Entgegen der Empfehlung von senesuisse und dem Entscheid des Ständerates will die Kommission (SGK-NR) dem Bund mehr Kompetenzen zu „Qualität im Gesundheitswesen" geben. Die Bundesverwaltung soll nun präzisieren, wie sie die bereits laufenden Qualitätsbestrebungen verschiedener Organisationen besser koordinieren und unterstützen könne.
Bezüglich Franchisen für die Krankenkassen möchte die Kommission die Eigenverantwortung und das Kostenbewusstsein stärken und einen Beitrag zur Eindämmung der Gesundheitskosten leisten: Sie beantragt, die Franchisenhöhe der Kostenentwicklung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung anzupassen.

Die Entscheide der SGK befinden sich unter: