Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-SR) hat sich dafür ausgesprochen, nach der per Volksabstimmung abgelehnten Revision der Altersvorsorge (AHV und BVG) rasch eine neue Vorlage auszuarbeiten. Gesundheitspolitisch will sie einerseits mehr Transparenz bei der Finanzierung der Spitäler schaffen und andererseits den Tarifpartnern mehr Spielraum einräumen, um die Preise für MiGeL und Laboranalysen selber auszuhandeln.