Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz
 
 
 
 
 
 
 

 

Die Untersuchung zeigt, dass sich die kantonalen Durchschnittswerte der Aufenthaltstaxen um bis zu 100 Franken oder 87% pro Tag unterscheiden. Die üblichen Preise liegen zwischen 155 und 180 Franken pro Tag, während die Spannweite von 94 bis 455 Franken liegt. Offenbar werden Pflegekosten nicht genügend ausfinanziert, anders lässt sich die Präsenz der Kantone BL, AG und SO in der Reihe der teuersten Kantone wie GE, ZH, BS, ZG und VD nicht erklären!
Um die uns zustehende Pflegefinanzierung zu erhalten und die Vorwürfe einer Quersubventionierung der Pflege zu entkräften, empfiehlt senesuisse den Betrieben dringend die Führung einer guten und nachvollziehbaren Kostenrechnung.